Gipskartonplatte Feuerschutzplatte GKF 12,5mm

Gipskartonplatte Feuerschutzplatte GKF 12,5mm

Gipsplatte für Brandschutzkonstruktionen von Wand- und Deckenbekleidungen, Trockenputz, Vorsatzschalen im Innenbereich. Abmessung: 2000mm x 1250mm x 12,5mm

6,42 €

MENGENVORTEIL

6,20 €/Platte ab 56 Platten

(2,57 € / 1 m²)

inkl. MwSt. & zzgl. Versandkosten

Sie erhalten 7 Bonuspunkte

Platte

Reservieren und abholen

294 Platten verfügbar

Abholbereit ab 15:00 Uhr

Dieser Artikel ist kein Versandartikel und kann nur am Standort Wuppertal abgeholt werden.
Eigenschaften
  • Faserverstärkt, erhöhter Brandschutz
  • Flächen und Längskanten mit fest haftendem Spezialkarton ummantelt
  • Halbrund abgeflachte Kante
Technische Daten
Norm / CE Kennzeichnung EN 520+A1:2012
Standardlänge 2000mm
Standardbreite 1250mm
Standarddicke 12,5mm
Angebotsumfang 1 Platte (2,5m²)
Artikel-Nr.: 4344200
Faserverstärkte Gipskartonplatte Typ DF mit faserarmiertem Kern für Brandschutzkonstruktionen im... mehr
Anwendungsbereich
Speziell geeignet zur Montage von Feuerschutz- Brandschutzkonstruktionen. Für stabile Wand, Decken und Dachschrägen- Bekleidungen, Trockenputz im Innenausbau, Ständerwandkonstruktion, Metallständerwand, Holzständerwand, Beplankungen im Innenbereich.
Artikelbeschreibung
Faserverstärkte Gipskartonplatte Typ DF mit faserarmiertem Kern für Brandschutzkonstruktionen im Innenbereich. Gipskarton- Feuerschutzplatten (GKF) dienen der Herstellung von nichttragenden Brandschutzwänden sowie für abgehängte Decken und Dachschrägen mit erhöhten Brandschutzanforderungen. Die Gipskarton- Feuerschutzplatten sind für Brandschutz bzw. für Brandschutzkonstruktionen entwickelt. Es sind Feuerwiderstandsklassen von F90 (90 min. Feuerbeständigkeit) problemlos möglich. Die GKF- Platten erreichen einen sehr hohen Feuerwiderstand bei gleichzeitig geringem Flächen- bzw. Raumverlust. Gemäß Bauvorschrift müssen Wohnungstrennwände in Leichtbauweise grundsätzlich mit Gipskarton- Feuerschutzplatten erstellt werden. Diese erfüllen die Brandschutzverordnung gemäß DIN 4102.

A2 - Nichtbrennbar. Mit der Einführung der DIN EN 520 wird das Brandverhalten von Gipsplatten nach DIN EN 13501-1 geprüft und klassifiziert. Gipsplatten nach DIN EN 520 "Nichtbrennbar"= A2-s1, d0 (s1 = kein Rauch, d0 = kein brennendes Abfallen / Abtropfen).
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen
Top